Wir bewegen Sie
Home  |  Sitemap  |  Impressum  |

Busschule

Sicher von A nach B mit der Busschule - ein Gemeinschaftsprojekt für unsere ABC-Schützen.

Was macht man zum Beispiel wenn man den Bus verpasst hat und allein an der Bushaltestelle steht? "Wer kann mir helfen, wenn ich in einem falschen Bus sitze oder an meinem Ort bereits vorbeigefahren bin?"

Zusammen mit der Polizei lernen die Schülerinnen und Schüler am praktischen Beispiel den sicheren Umgang im und am Bus.

Ziel der Busschule soll sein:  
  • die Sicherheit im und am Bus sowie an Haltestellen zu erhöhen
  • eine Partnerschaft zwischen Schülern und Fahrern herzustellen
  • alle Beteiligten für die Probleme bei der Schülerbeförderung zu sensibilisieren   

So wissen die Kinder nach der Busschule wie wichtig es ist, pünktlich von zu Hause los zu gehen. Sie erlernen das richtige Ein- und Aussteigen und erleben wie wichtig es ist, im Bus gegenseitig aufeinander Rücksicht zu nehmen. Es geht aber nicht nur um das Verhalten im Bus, sondern auch um den sicheren Auftritt außerhalb des Busses.

Haben Sie Fragen oder Interesse? Steffi Pohlan hilft Ihnen gern unter 03332 442 733 weiter.